alle augenkrankheiten von A-Z

Home

Gerstenkorn

Informationen zur Augenkrankheit Gerstenkorn

Ein Abszess der Liddrüsen wird als Hordeolum oder Gerstenkorn bezeichnet. Ausgelöst wird diese Entzündung zu 90 % durch eine Staphylokokken Infektion. Seltener tritt die Infektion durch Streptokokken auf.

Ist das Immunsystem geschwächt kommt es gehäuft zu einer Bindehautentzündung. Eine Infektion kann entstehen durch das Reiben der Augen und das Tragen von Kontaktlinsen.

Die Symptome sind: schmerzhafte, eitrige Schwellung und eine Rötung des Auges.

Durch das Reiben des Auges kann die Bindehaut mit betroffen sein.

Behandelt wird das Gerstenkorn mit desinfizierenden und antibiotischen Salben oder Augentropfen.


Werbung

(c) 2006 by alle-augenkrankheiten.de Hinweise Nutzungsbedingungen Partner Impressum